Beerhouse sucht Gastro-Partner in Deutschland

Beerhouse Deutschland ist der Anfang der internationalen Expansion des 2013 gestarteten südafrikanischen Bier-Bar-Konzepts. Der Erfolg des Konzeptes soll nun in Berlin oder auf dem deutschen Markt fortgeführt werden.

Das Beerhouse Konzept bringt die traditionelle Schankwirtschaft ins 20 Jahrhundert. Dabei bleiben Aspekte der Gemeinsamkeit und der gemütlichen Atmosphäre bestehen, dies wird aber mit einem modernen Ambiente an die jetzige Zeit angepasst.

Beerhouse wurde am International Beer Day (2. August 2013) in Kapstadt eröffnet und hat sich sofort zur führenden Craft Beer Gastronomie des Landes entwickelt. Beerhouse ist Pionier für den Trend hin zu einer neuen regionalen sowie internationalen Bier-Auswahl, der jetzt auch in Deutschland explodiert.

Unser Gründer Randolf ‘Head Dreamer’ Jorberg ist 2007 aus Deutschland nach Kapstadt gezogen, hatte schon kurz nach der erfolgreichen Eröffnung des zweiten Beerhouse in Johannesburg den Traum dieses Konzept auch nach Deutschland zu bringen, da der Craft Beer Trend nach Südafrika auch in Deutschland immer mehr an Momentum gewinnt.

Da kam die Entscheidung der ersten Beerhouse Mitarbeiterin Jane Mull, die am Aufbau in Kapstadt und Johannesburg wesentlich mitgearbeitet hatte wieder nach Deutschland zurückzuziehen ganz Recht: im November 2015 wurde ganz konkret die Recherchen und Planung vom Beerhouse Berlin begonnen – beschleunigt von der aktiven Unterstützung durch Helmut Adam (Gründer vom Barconvent Berlin und Herausgeber des Mixology Magazins) als Berater.

Jetzt wird von uns ein Partner gesucht der das Beerhouse Konzept in Deutschland und eventuell Europaweit aufbaut.

Geboten werden:

Die Marke und das Konzept aus Südafrika inkl. Design, Event-Konzepte, Specials und zahlreiche Kunden-Insights. Ein ausgereiftes Konzept das nur noch an den deutschen Markt angepasst werden muss.

Gesucht wird ein starker Partner der sich in der Gastronomie auskennt, idealerweise mit Prozess- und System-Erfahrung.

Bitte schauen Sie sich unsere PDF anbei an um ein wenig mehr Einblick von dem Beerhouse Konzept zu bekommen. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Jane Mull (jane@beerhouse.de +49-170-5047257) oder Randolf Jorberg (randolf@beerhouse.co.za / +27-79-7301010) wenden.